**image_zoom.fermer**                     Toilettenensemble der Herzogin von Parma

François-Désiré Froment-Meurice (1802-1855) unter Mitarbeit des Architekten Duban, der Bildhauer Feuchère und Geoffroy-Dechaume, des Zierschreiners Liénard, der Emaillekünstler Sollier, Grisée, Meyer-Heine Toilettenensemble der Herzogin von Parma Um 1847

Silber, teilweise vergoldet, vergoldetes Kupfer, Email auf Kupfer, blaues Glas, Smaragde und Granat

H. 210; B. 188 cm

Paris, Musée d'Orsay

©RMN (Musée d'Orsay), René-Gabriel Ojéda