**infos.fermer**

Zugänglichkeit

Eintrittsgebühr

Freier, direkter Eintritt ins Museum über Eingang C für behinderte Besucher und ihre Begleitperson unter Vorlage eines Ausweises.

Besucher mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit

Alle Ebenen des Museums sind per Aufzug oder Rampen zu erreichen.

Gegen Hinterlegung eines Lichtbildausweises sind an der Garderobe Rollstühle und Faltstühle erhältlich.


Taube und hörbehinderte Besucher

Das Museum bietet einen Visioguide und Führungen in französischer Zeichensprache.

Die Empfangsbereiche und das Auditorium sind mit Induktionsschleifensystemen ausgestattet. Die Audioguides können auf Anfrage mit Induktivschleifen ausgerüstet werden.

Blinde und sehbehinderte Besucher

Das Museum bietet auf seinem Audioguide eine Besucherstrecke mit gesprochener Beschreibung an.

Bitte teilen Sie dem anwesenden Aufsichtspersonal mit, wenn bei dem Besuch der Sammlungen ein optisches Hilfsgerät verwendet wird.

Die Besichtigungsprospekte der Ausstellungen sind in Großschrift verfügbar.